Stärker sein als
das Virus

Stärker sein als
das Virus

Immun-Fitness in Zeiten von Corona

optimune® ist ein Online-Programm für Menschen, die interessiert sind, fundierte Erkenntnisse der Psychoimmunologie und der behavioralen Medizin zur Optimierung ihres Immunsystems zu nutzen.

Sie erhalten optimune® kostenlos vom GAIA Team Forschung & Entwicklung - weltweit führend in der Entwicklung digitaler Therapiesysteme. 

Sicherheit gewinnen

Finden Sie heraus, wie Ihr Immunsystem fit wird

Wissenschaft als Basis

Für den Alltag einfach und praktisch erklärt

Transparenter Datenschutz

Kein Verkauf, keine Weitergabe von Daten

Mit dem Virus leben – nur wie?

Ein gut funktionierendes Immunsystem bietet eine erste Abwehrlinie gegen respiratorische Virusinfektionen, auch mit Influenza  oder Coronaviren. Involviert sind hierbei u.a. Epithelzellen der Schleimhäute, Interferone und Natural Killer (NK) Zellen. Selbst bei engem Kontakt mit Influenza oder dem Coronavirus wird nur bei einem kleineren Teil der Kontaktpersonen eine Infektion berichtet. Generell wird angenommen, dass bei guter Funktion des Immunsystems, wenn es denn zur Erkrankung kommt, diese weniger schwer ausfällt. Die Forschungsfelder der Psychoimmunologie sowie der behavioralen Medizin haben in den letzten Jahren Ansätze aufgezeigt, das Immunsystem fit zu machen. Achtung: Dies ist ein zusätzlicher Beitrag zum individuellen Schutz, kein Ersatz für soziale Distanzierung oder Hygienemaßnahmen!

Bisherige klinische Entwicklung

optimune® ist eine internetbasierte psycho-behaviorale Intervention, die sich aktuell in der fortgeschrittenen Wirksamkeitsprüfung in klinischen Studien befindet. Entwickelt wurde optimune® ursprünglich für Nutzerinnen nach Abschluss einer akuten Brustkrebsbehandlung. Bei diesen Menschen ist eine gute Funktion des Immunsystems besonders wichtig. Das Forschungsprojekt wird unter Mitarbeit einer Vielzahl führender Experten in den Bereichen Immunologie, Psychologie, behaviorale Medizin und Computerwissenschaften von GAIA unter der Leitung von Prof. Dr. Carsten Watzl, Direktor Immunologie am Leibniz-Institut der TU Dortmund (lfADo) durchgeführt.

Trend zu weniger Infekten und mehr Lebensqualität

Seit einigen Wochen liegen erste Ergebnisse der optimune®-Studie vor. Diese zeigen, dass optimune®-Nutzerinnen im Vergleich zur Kontrollgruppe eine verbesserte Lebensqualität aufwiesen, weniger depressive Symptome zeigten, besser schliefen und weniger unter Erschöpfung litten. Zudem hatten 24% weniger optimune®-Nutzerinnen einen ungeplanten Arztbesuch und 22% weniger hatten einen Infekt der oberen Atemwege. Wie ist die Reduktion von Atemwegsinfekten durch optimune® einzuordnen? Einen wirksamen Schutz stellt die Influenza-Impfung dar, welche einen jährlich schwankenden Schutzeffekt zwischen 15% und 50% aufweist [Quelle RKI]

Flexibel einsetzbar und datensicher

GAIA stellt Ihnen optimune® kostenlos zur Verfügung, um möglichst vielen Menschen die Chance zu geben, ihr Immunsystem zu optimieren. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nutzen Sie den Link und geben Sie die Information gern an Interessierte weiter. Wenn es uns gemeinsam gelingt, die kollektive Abwehrbereitschaft der Bevölkerung zu stärken, leisten wir alle einen Beitrag zur Überwindung der Krise! Das Programm steht ab sofort allen deutschsprachigen Nutzern weltweit zu Verfügung. Beachten Sie bitte, dass optimune® urheberrechtlich geschützt ist. Wir stellen die Nutzung frei – das Kopieren von Inhalten etc. ist untersagt.